Vietnam

Auf dem E-Bike durch Vietnam

17-tägige Fahrrad- und Erlebnisreise mit qualifizierter Insight-Reiseleitung

Sportlich, sportlich – mit dem E-Bike geht’s um den West-See. Den Gaumen verzückt ein Thai-Mittagessen und der süße Sua Da, serviert von netten Menschen.

Highlights

  • Erste E-Bike-Reise in Vietnam
  • Gassenerkundungen in Hanoi und Saigon
  • Entspannt die schönsten Radstrecken Vietnams genießen
  • Mittagessen bei einer einheimischen Familie mit lokalen Köstlichkeiten
  • Schippern im Mekongdelta, auf dem Parfümfluss und in der Halongbucht

Reiseverlauf

Verpflegung: F = Frühstück, L = Lunchpaket, M = Mittagessen, A = Abendessen

1.+ 2. Tag: Flug nach Hanoi und erstes Kennenlernen der Stadt

Medium stra enverk ufer in saigon

Anreise aus Frankfurt. Bei Ankunft in Hanoi erwartet uns unser Reiseleiter und bringt uns zum zentral gelegenen Hotel. Danach unternehmen wir eine erste Erkundungstour, spazieren am Hoan Kiem-See, besichtigen den Ngoc Son-Tempel und bummeln durch die vielen kleinen Gassen der Altstadt, wo sich die Straßennamen aus den hier angebotenen Waren zusammensetzen.

Abends können wir in einem lokalen Restaurant beim
Willkommens-Dinner kulinarische Köstlichkeiten probieren. -/-/A

2 Übernachtungen im Hotel in Hanoi.

3. Tag: Hanoi intensiv / erste E-Bike Fahrt

Medium westlake sunset

Heute setzen wir die Erkundung Hanois mit dem Besuch des Mausoleums von Ho Chi Minh (von außen), sowie seinem Wohnhaus fort. Die nahe gelegene Ein-Säulen-Pagode wurde ursprünglich im 11. Jahrhundert in Form einer Lotusblüte auf einem Holzpfahl erbaut.

Nach einer kleinen Mittagspause geht es weiter zum Literaturtempel, dem bedeutendsten Tempel-Komplex des ganzen Landes.

Am Nachmittag geht es dann zum ersten Mal mit dem Pedelec um den West-Lake in Hanoi. Wir genießen außerdem bei einem Stopp einen traditionellen süßen Café Sua oder Zuckerrohrsaft. F/-/-

Radtour: ca. 15-20 km

4. Tag: Radeln zwischen Hanoi und Mai Chau

Medium radfahrer vietnam

Früh morgens verlassen wir die Hauptstadt und fahren nach Mai Chau. Nach etwa 1,5 Stunden Fahrt steigen wir in Luong Son auf die E-Bikes und radeln durch unberührte Landschaft, Reisfelder und kleine Ortschaften.

Nach der Radtour geht es per Auto weiter ins Tal von Mai Chau, wo wir am Nachmittag einen ersten Spaziergang durch die Reisfelder machen können. Abendessen in der Unterkunft. F/-/A

Gesamtfahrtzeit: 4 Std., 250 km, Asphalt; Radtour: ca. 15-20 km, 2 Std.

2 Übernachtungen im Hotel in Mai Chau.

5. Tag: Dorfleben in Mai Chau

Medium minderheitendorf

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Radtour zum Minderheitendorf Mai Hich, wo wir zum Mittagessen erwartet werden. Eine Familie, die von der Stiftung „Brot für die Welt“ unterstützt wurde, serviert uns ein traditionelles Mittagessen. Im Anschluss erkunden wir das kleine Dorf mit seiner Brücke, welche von der „Diakonie Katrastrophenhilfe“ gesponsert wurde. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Mai Chau. Abendessen in der Unterkunft.  F/M/A

Radtour: ca. 35 km, 3,5-4 Std.

6. Tag: In die Trockene Halongbucht

Medium radfahrer palmen

Nach dem Frühstück verlassen wir Mai Chau und fahren in die trockene Halongbucht bei Ninh Binh. Nach etwa 3 Stunden Fahrt steigen wir auf die Räder und fahren entlang von Feldern nach Tam Diep. Hier werden wir wieder abgeholt und zum Hotel in Ninh Binh gebracht.

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Abendessen mit lokalen Spezialitäten. F/-/A

Fahrt: ca. 3 Std.; Radtour: ca. 25 km, 2,5-3 Std.

2 Übernachtungen im Hotel in Ninh Binh.

7. Tag: Fantastische trockene Halongbucht

Medium br cke in vietnam

Heute radeln wir durch die wunderschöne Landschaft von Ninh Binh. Unter anderem halten wir bei der ehemaligen Hauptstadt Hoa Lu und besichtigen die Tempelanlage von Dinh und Le. Anschließend geht es weiter zur Mua Höhle, wo wir nach dem Aufstieg auf etwa 500 Steinstufen einen herrlichen Blick über Tam Coc haben.

Am Nachmittag unternehmen wir eine etwa 2,5-stündige Ruder-Bootsfahrt zu den Höhlen von Tam Coc mit Mittagessen unterwegs. F/-/-

Radtour: ca. 30 km, ca. 3,5 Std.; Bootsfahrt: ca. 2,5 Std.

8. Tag: Fahrt zur Halongbucht / Bootsfahrt

Medium halongbucht sonnenuntergang

Am frühen Morgen verlassen wir Ninh Binh und fahren nach Halong an der Küste. Gegen Mittag gehen wir dort an Bord eines komfortablen Schiffes im traditionellen Stil einer Dschunke. Nach dem Ablegen wird ein Mittagessen mit frischen, lokalen Meeresfrüchten serviert. Danach schippert die Dschunke durch die Inselwelt der Bucht. Auch haben wir die Gelegenheit, per Kajak zwischen den Karstfelsen und zu Höhlen zu paddeln. Am Nachmittag gibt es Tee und Gebäck an Bord. Genießen Sie währenddessen den Ausblick vom Sonnendeck. F/M/A

1 Übernachtung an Bord der Dschunke in der  Halongbucht.

9. Tag: Halongbucht / Flug nach Hue

Medium halongbucht

Während das Boot langsam zurück zum Hafen fährt, genießen wir das Frühstück an Bord. Die Tour führt noch zu weiteren schönen Orten, bevor wir gegen Mittag von Bord gehen und zurück nach Hanoi fahren. Hier besuchen wir das traditionelle Wasserpuppentheater, bevor es zum Flughafen für den Flug nach Hue geht. In Hue Transfer zum Hotel. F/M/-

Radtour: insgesamt ca. 22 km; 1,5-2 Std., einfach

2 Übernachtungen im Hotel in Hue.

10. Tag: Radtour zu kaiserlichen Gräbern

Medium tempel in vietnam

Unsere heutige Radtour führt uns durch die ehemalige Kaiserstadt Vietnams. Vom Hotel aus geht es erst zum Parfümfluss, wo wir eine entspannte morgendliche Bootsfahrt unternehmen, die zur Thien Mu Pagode führt.

Im Anschluss steigen wir wieder auf die Räder und fahren zur Tu Hieu Pagode, sowie zum Grabmal von Tu Duc. Weiter geht es zum imposanten kaiserlichen Grab von Khai Dinh. Wenn Zeit und Kraft es noch zulassen, fahren wir weiter zum Grabmal von Minh Mang, bevor es zum Hotel zurück geht. F/-/-

Radtour: ca. 25-30 km

 

11. Tag: Fahrt von Hue nach Hoi An

Medium hoi an wolkenpass

Wir besichtigen die ehemalige “Verbotene Stadt”, die imposante Zitadelle. Dann geht es per Bike über die Thanh Toan Brücke und dann durch Dörfer in Richtung Küste.

Am Tu Hien Strand angekommen legen wir eine Pause ein, bevor wir mit dem Bus nach Hoi An fahren. Mittagessen unterwegs. Entlang einer der landschaftlich schönsten Strecken des Landes, über den Hai Van (Wolken-) Pass und vorbei an den Marmorbergen geht es nach Hoi An. F/M/-

Radtour: ca. 45 km

3 Übernachtungen im Hotel in Hoi An.

 

12. Tag: Hoi An: Radtour in der Umgebung & Stadtrundgang

Medium landschaft vietnam

Mit dem Rad gehen wir auf Entdeckungstour durch die charmante Stadt Hoi An und ihre Umgebung. Entlang dem Thu Bon Fluss, Reisfeldern, kleinen Pfaden und Kräutergärten geht es bis zum lokalen Strand An Bang, wo wir ein wenig relaxen können und zu Mittag essen. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad  im  Meer, bevor es zurück zum Hotel geht.

Am Nachmittag lernen wir die Stadt bei einem geführten Rundgang kennen. Wir sehen die bekannte Japanische Brücke, zahlreiche Pagoden und chinesische Gemeinschaftshäuser. Die restliche Zeit in Hoi An stehen Ihnen zur freien Verfügung. F/M/-

Radtour: ca. 20 km

 

13. Tag: Hoi An individuell

Medium japanische br cke hoi an

Heute haben Sie den ganzen Tag zur freien Verfügung in Hoi An.  F/-/-

 

 

14. Tag: Flug nach Saigon

Medium frau auf ochse vietnam

Morgens fliegen wir von Danang nach Saigon. Wir wohnen in einem zentral gelegenen Hotel im „Paris des Südens“. Bei einem kleinen Stadtrundgang mit Besuch des kolonialen Postamtes, der Kathedrale Notre Dame und dem Wiedervereinigungspalast (von außen) lernen wir die pulsierende Metropole näher kennen.

Am Nachmittag entdecken wir den Mikrokosmos von Saigon. Entweder zu Fuß oder mit dem Pedelec geht es durch die vielen kleinen Straßen und Gassen von Saigon, wo wir viele Einblicke in das alltägliche Leben der Vietnamesen bekommen. Ob Privathäuser, kleine Märkte oder Geschäfte –, lassen Sie sich überraschen. Abendessen im Restaurant. F/-/A

1 Übernachtung im Hotel in Saigon.

15. Tag: Mekong Delta per Rad und Boot

Medium radtour mekong

Fahrt zur Nhi Quy Kommune, einem kleinen hübschen Ort im Mekongdelta. Von hier aus radeln wir etwa 15km gemütlich durch Früchtegärten und vorbei an vielen Manufakturen. Bei der leichten Fahrradtour lernen wir das Alltagsleben der Menschen im Delta kennen. Das Mittagsessen nehmen wir zu Hause bei einer lokalen Familie ein. Danach geht die Radtour weiter zu einem Früchtegarten, dessen Farmer uns schon mit einigen frischen Kostproben erwartet. Mit einem lokalen Sampan geht es danach durch kleine Kanäle, bevor wir die letzten 5 km mit dem Rad zurücklegen. Genießen Sie noch die kurze Fahrt im Motorboot, bevor wir dann weitere 18 km zur gemütlichen Lodge am Flussufer radeln. Abends erwartet uns ein gemeinsames Abschiedsessen in der Lodge. F/M/A

Radtour: ca. 38 km

1 Übernachtung im Hotel in Cai Be.

16. + 17. Tag: Rückkehr nach Deutschland

Medium abschied

Heute Morgen machen wir einen Ausflug zum quirligen schwimmenden Markt von Cai Be und fahren vorbei an den lokalen Booten, die Obst und Gemüse transportieren.

Danach können Sie den Tag in der Lodge und am Pool oder bei einer Massage genießen. Anschließend Rückfahrt nach Saigon mit Stopp bei der Vinh Trang Pagode von My Tho. Genießen Sie noch einen Sundowner auf einer Dachterrasse in Saigon, bevor wir zum Flughafen in Saigon für den Rückflug nach Deutschland gebracht werden.

Ankunft in Frankfurt am nächsten Morgen. F/-/-

Termine & Leistungen

Frühbucher sparen bis zu 133,- €

Secured Durchführung gesichert! Mindestteilnehmerzahl erreicht.
Check Noch buchbar. Seien Sie dabei!
Leftover Durchführung gesichert! Nur noch wenige Restplätze.
Inquiry Nur noch auf Anfrage buchbar.
Guaranteed Garantierte Durchführung ab 2 Personen!
Closed Zu spät. Nicht mehr buchbar!
von bis Plätze ReiseleiterIn Teilnehmer min/max Preis EZ-
Zuschlag
buchen 16.11.18 02.12.18 secured Nguyen Ngoc Sang 6/12 TN 4.080 € 460 €
21.12.18 06.01.19 closed Nguyen Ngoc Sang 6/12 TN 4.420 € 460 €
buchen 08.02.19 24.02.19 check Nguyen Ngoc Sang 6/12 TN 4.080 € 460 €

Enthaltene Leistungen

  • Flug Frankfurt–Hanoi, Saigon–Frankfurt (Economy Class)
  • Inlandsflüge Hanoi–Hue, Danang–Saigon
  • Alle Transfers laut Programm im Privatfahrzeug
  • Insg. 13 Übernachtungen (6x mit Pool): 12x in DZ, Du/WC, 1x auf der Dschunke
  • 14x Frühstück, 7x Mittag-, 6x Abendessen (tlw. mehrgängig)
  • Programm-Details: 9 Radtouren per E-Bike, Stadtspaziergänge in Hanoi, Hue, Hoi An und Saigon, Elektroauto-Fahrt, Bootstouren in trockener und nasser Halongbucht, bei Hue und im Mekongdelta, Wasserpuppentheater, Eintritte laut Detailprogramm
  • Qualifizierte InSight-Reiseleitung in Deutsch
  • Wechselnde, lokale Guides in Englisch
  • Reiseführer
  • Infomaterial

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise zum Flughafen Frankfurt
  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

Hinweise

Generelle Hinweise

  • Für deutsche Staatsbürger ist die Einreise nach Vietnam für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage visumfrei. Wenn Sie sich länger als 15 Tage im Land aufhalten oder Schweizer/ Österreicher sind, benötigen Sie für die Einreise nach Vietnam weiterhin ein gültiges Visum.
  • Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten.

Preisinformationen

  • Auf jede Buchung, die 6 Monate vor Reisebeginn eingeht, gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 3%!

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 21 Tage
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch den Veranstalter: 21 Tage vor Reisebeginn

Visumsinformationen

Einreisebestimmungen Vietnam

Bitte beachten Sie, dass für deutsche Staatsbürger die Einreise nach Vietnam für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage visumfrei möglich ist. Es wird empfohlen, einen Ausdruck des Rückflugtickets mitzuführen, um es bei Einreise vorlegen zu können. Zu beachten ist, dass eine erneute visumfreie Einreise erst wieder möglich ist, wenn seit der letzten Ausreise aus Vietnam 30 Tage vergangen sind. Sollten Sie mehrfach nach Vietnam einreisen wollen, so ist die erste Einreise visumfrei, für die zweite benötigen Sie ein Visum (siehe unten).

Wenn Sie sich länger als 15 Tage im Land aufhalten bzw. Schweizer oder Österreicher sind, benötigen Sie für die Einreise nach Vietnam ein gültiges Visum. Sie erhalten dann von uns mit den letzten Reiseinformationen eine Einladungsnum-mer, die Sie bitte zusammen mit dem Reisepass, einem aktuellen Passbild und 25US$ in bar (Schweiz und Österreich ggf. abweichend) und dem Visa-Beantragungsformular bei Einreise mit sich führen.
Ihr Reisepass muss bei der Ausreise (Rückflug) noch mindestens 6 Monate gültig sein.
Bitte senden Sie uns vorab in jedem Fall Ihre Reisepassdaten, die auch für die Reservierungen vor Ort benötigt werden.

Die Einreisebedingungen für weitere Nationalitäten teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. Bitte beachten Sie, dass der Reisende für die Einhaltung der Einreisebestimmungen selbst verantwortlich ist.

Wir empfehlen die Mitnahme einer Fotokopie Ihres Reisepasses (ggf. einschließlich Visum) und der Flugtickets. Bei Verlust der Reisedokumente ist es dann leichter, Ersatz zu beschaffen. Bewahren Sie diese Kopien in Ihrem Gepäck, getrennt von den Originalen, auf.

Für Vietnam sind keine Impfungen vorgeschrieben. Bitte lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt oder Tropeninstitut über für Sie eventuell sinnvolle Impfungen/Auffrischungen und Prophylaxe-Maßnahmen beraten.

Hotels

MK Premier Boutique

Medium mk premier04

Auf dem Dach des MK Premier Boutique Hotel genießen Sie ein Getränk in der hauseigenen Bar, und können sich so bereits einen kleinen Einblick von Hanoi erschaffen.

Lage: Historische Altstadt von Hanoi
Standard: Boutique
Ausstattung: Restaurant/Bar, WLAN, Fahrradverleih
Zimmer: Klimaanlage, tlw. Balkon,

Mai Chau Ecolodge

Medium mai chau

Die Mai Chau Ecolodge befindet sich inmitten von Bergen und Reisfeldern und bietet Ihnen moderne Zimmer und Suiten mit Aussicht auf die Natur.

Lage: Die Ecolodge liegt etwa 500 m vom Dorf Pom Coong und ca. 1,5 km außerhalb von Mai Chau. Mai Chau liegt in Nordvietnam, etwa 150 km südwestlich der Hauptstadt Hanoi.
Standard: Naturnahe ***Ecolodge (Landeskategroie)
Ausstattung: Restaurant & Bar, Außenpool und Spa, parkähnlicher Garten, WLAN auf den Zimmern (kostenfrei), Fahrradverleih (kostenfrei). Frühstücksbuffet.
Zimmer: 43 Zimmer und Suiten in Bungalows, mit Balkon, Sitzbereich und Minibar. Eigenes Bad mit Dusche.

Yen Nhi 2 Hotel

Medium p1110085

Das Yen Nhi 2 Hotel liegt im Herzen von Tam Coc und überzeugt durch seine Lage: weite Landschaften, einzigartige Grotten sowie historische und kulturelle Relikte erwarten Sie hier. Zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zählen zB: Thai Vi Temple, drei Grotten, Bich Dong Pagode, Tien Höhle, Hai Nham Vogelgarten, uvm.
Im Souvenir Shop des Hotels werden handgemachte Gegenstände hergestellt, die Sie erwerben können. Während Ihres Aufenthaltes stehen Ihnen gleich mehrere Restaurants mit guter internationaler und vietnamesischer Küche zur freien Auswahl. Einen schönen Abend können Sie in der Yen Nhi Bar auf dem Dach ausklingen lassen.

Lage: Tam Coc, Provinz Ninh Binh, Vietnam

Kategorie: 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie)

Ausstattung: Restaurants & Bar, WLan (kostenlos)

Zimmer: 48 Zimmer mit Klimaanlage und TV

Bai Tho Dschunke

Medium halongbucht bai tho dschunke

Die Bai Tho ist eine im traditionellen Stil gebaute Holzdschunke, deren Doppel- und Zweibettkabinen modern und komfortabel eingerichtet und mit Klimaanlage und separatem Bad, mit Dusche und WC ausgestattet sind.
Das Bordrestaurant serviert vietnamesische und internationale Küche während in der Bar die verschiedensten Getränke serviert werden.
Ebenfalls an Bord gibt es ein Spa, ein Sonnendeck und eine Lounge. Kayaks können ausgeliehen werden.
Mit diesem traditionellen Holz-Kreuzfahrschiff ist es ein Genuss die Halongbucht zu durchqueren. Entspannen Sie auf der großen Dachterrasse oder lassen Sie sich mit Massagen verwöhnen. Zum weiteren Angebot dieses Schiffes zählen gratis Tai Chi Unterricht und Kochstunden.

Lage: Halongbucht, Nord-Vietnam
Kategorie: Holz-Kreuzfahrtschiff, etwa 3-4 Sterne
Ausstattung: Sonnendeck, Restaurant, Massage, Kajakverleih

Duy Tan 2 Hotel

Medium zimmer

Das Duy Tan ist ideal im Herzen der Stadt und nur wenige Gehminuten vom Parfümfluss entfernt gelegen. Die Zimmer sind mit Klimaanlage, Kabel-TV und einer Minibar ausgestattet. Entpannen können Sie im Pool auf der Dachterrasse. Das Hotel verfügt über ein gut ausgestattetes Fitness-Center, einen Schönheitssalon und ein Jacuzzi. Das hoteleigene Restaurant serviert europäische und lokale Gerichte. Abends erwarteen Sie unteranderem Live-Musik und Tanzaufführungen.

Lage: Zentrum von Hue, Vietnam

Kategorie: 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie)

Ausstattung: Restaurant, WLan, Pool, Massage, Beauty Salon

Zimmer: 40 Zimmer

Lotus Hoi An Hotel

Medium lotus hoi an garden2

Nur 5 Minuten Fahrt von der Altstadt, aber auch nahe am Strand gelegen, bietet das Lotus Hoi An Hotel im Resort-Stil einen tadellosen Service und alle notwendigen Ausstattungen, die ein Reisender zum Erholen braucht. Das Hotel ist in einer Mischung aus fernöstlicher und französischer Architektur gebaut und hat 58 gemütliche und gut ausgestattete Zimmer, alle mit Balkon zum Garten mit Pool.


Lage: Hoi An, Vietnam
Ausstattung: Pool, Restaurant, Pool-Bar, Beauty Salon, Souvenir Shop, WLAN
Standard: 3-Sterne-Stadthotel
Zimmer: 58 Zimmer

Ruby River Hotel

Medium ruby river hotel  house

Das Ruby River Hotel liegt sehr zentral im Stadtviertel Ben Thanh & Dong Khoi. Verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die Notre-Dame-Kathedrale, das Opernhaus, der Ben Thanh Market oder das War Remnants Museum befinden sich in Nähe des Hotels.
Die 50 einladenden Zimmer verfügen über TV, Safe und Minibar sowie WLAN-Internetzugang. Alle Badezimmer sind mit einem Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten ausgestattet.
Im Restaurant genießen Sie eine Auswahl an vietnamesischen und westlichen Gerichten. Auch ein Frühstücksbuffet wird täglich angeboten.

Lage: Ben Thanh & Dong Khoi Area, District 1 in Saigon, Süd-Vietnam
Standart: Stadthotel, etwa 2-3 Sterne
Ausstattung: Restaurant, WLAN (kostenlos)

Mekong Riverside Boutique Resort & Spa

Medium mekong riverside resort spa house

Am Rande der Stadt Cai Be, direkt am Mekong gelegen, befindet sich dieses umweltfreundliche Hotel, zu dem ein großer Bio-Garten und eine Fischfarm, sowie eine eigene Windmühle und solarbetriebene Wegeleuchten gehören. So gibt es die frischesten Zutaten im Restaurant, das auch Kochkurse anbietet. Im Pool, Spa, dem Vogelbeobachtungsturm oder bei anderen Angeboten können Sie den Tag genießen. Mit einem Aufenthalt hier unterstützen wir die lokale Gemeinschaft, da alle Mitarbeiter aus der Region kommen.

Das Boutique-Resort besteht aus 34 Zimmern in 17 Bungalows, die möglichst ästhetisch in die Landschaft integriert sind. Jeder Bungalow hat zwei getrennte Zimmer, zehn Bungalows liegen direkt am Fluss, sodass man von der Veranda aus das Leben am Fluss betrachten kann. Die restlichen Bungalows bieten Blick über den großen Bio-Garten.


Lage: Cai Be, Mekongdelta, Süd-Vietnam
Ausstattung: Restaurant, Spa, Pool, WLAN, kostenfreie Nutzung von Fahrrädern und Kajaks
Kategorie: Eco - Resort, etwa 3-4 Sterne
Zimmer: 34 Zimmer

Davor & Danach

5-tägiger Besuch des Weltkulturerbes Angkor Wat in Kambodscha

Medium angkor wat2
Thumb angkor gesichter angkors  1
Thumb angkor ta phrom

Unser deutschsprachiger, kambodschanischer Guide begleitet Sie durch Angkor Wat, Angkor Thom und weitere Tempel des riesigen Areals. Er wird Ihnen die Geschichte und Mythenwelt der Khmerkönigreiche anhand der riesigen Reliefs nahebringen, zielsicher zu den sehenswertesten Anlagen geleiten und auf Ihre Wünsche eingehen.

Leistungen:

• Flug Saigon – Siem Reap
• Flughafentransfers in Kambodscha
• 4 Übernachtungen in einem stilvollen Resort in Siem Reap
• Frühstück
• Dreitagespass für Angkor Wat
• Deutschsprachiger, kambodschanischer Guide an zwei Tagen
• Tuk Tuks als Transportmittel in Angkor Wat

Verpflegung: Frühstück

Preis ab 550 € pP im DZ

 

Badeverlängerung auf der Insel Phu Quoc

Medium phu quoc
Thumb cassia cottage garden3
Thumb cassia cottage zimmer
Thumb phu quoc southern islands

Enthaltene Leistungen:

• Flug Saigon – Phu Quoc – Saigon
• Transfer Flughafen Phu Quoc – Resort - Flughafen
• 4 Übernachtungen im Strand-Resort in Phu Quoc im Doppelzimmer mit Du/WC
• Frühstück

Preis ab 480 € pP im DZ

ReiseSchätze

6 - 12 Gäste

Die nächsten Reisetermine:

  • 16.11.18
  • 08.02.19

Frühbucher-Rabatt:

Sparen Sie bis zu 133,- €

Mobilität:

Reise nur für mobil Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität) geeignet

Reisecode:

VNE 2017

Anforderungen

9 Radtouren mit E-Bikes von 15-45 km Länge. Stadtbesichtigungen zu Fuß.

Reiseinhalte

  • Von Dorf zu Dorf an Reisfeldern vorbei oder durch Weinberge bin ich gerne mit dem Rad unterwegs. Damit möchte ich den Menschen auf Augenhöhe begegnen und immer wieder für kleine Pausen anhalten und mich umschauen. Ich möchte nicht jeden Tag einen bestimmten Kilometersatz machen, sondern gemütlich eine Region mit dem Rad erkunden!
  • In einem fremden Land möchte ich ihm und seinen Menschen, seiner Kultur und seinem Alltag begegnen. Ich möchte tief eintauchen in eine Region und diese verstehen lernen. Bei geplanten und spontanen Begegnungen möchte ich mich mit Einheimischen austauschen, über ihr Leben erfahren und von meinem Leben erzählen.
  • Ich möchte auf Reisen den Alltag der Menschen erleben, die im Land leben. Wie sind ihre Lebensumstände, wie wohnen sie und was bewegt sie? Das sind für mich spannende Fragen. Gern besuche ich Manufakturen, soziale Projektstätten und nehme an lokalen Festivitäten teil.

Reisekarte

Fahrrad - und Erlebnisreise Südvietnam

Downloads

Ihre Reiseleitung

Ihre Reiseleitung Nguyen  Ngoc Sang

Nguyen Ngoc Sang

Sang Nguyen ist in Deutschland zweisprachig aufgewachsen und beherrscht Deutsch und Vietnamesisch als Muttersprache u...

mehr lesen

Ihre Asien-Experten

Haben Sie Fragen zu einer Reise?

Unser Asien-Team berät Sie gerne und kompetent.

Ähnliche Gruppenreise