Ooohstereier im Aaahpril anderswo suchen –
Frühlingstouren von REISEN MIT SINNEN

Ausblick auf eine am Berghang gelegene Stadt an der Amalfiküste in Italien.

Der Frühling steckt voller Energie. Wärme und Sonnenstrahlen wirken beflügelnd und wecken in vielen Menschen die Abenteuerlust.

Für einen erlebnis- und genussvollen Ausbruch aus dem Alltag hat ‚Reisen mit Sinnen. Die mit dem Oooh & Aaah‘ nun alle verfügbaren Touren für Mmmhärz und Aaahpril in einem Frühjahrsspecial auf seiner Website zusammengefasst; auf diese Reisen erhal-ten Kurzentschlossene 100 Euro Preisnachlass pro Buchung. Um die Ooohsterzeit herum bietet die auf sozial und ökologisch fairen Tourismus spezialisierte Reisemanu-faktur Packages sowohl in den Süden Europas – Italien, Spanien, Portugal – als auch zu ferneren Zielen wie den Kapverden oder Bali. Ab 1.690 Euro können Wintermüde dem hiesigen Grau entfliehen (9-tägige WanderReise auf den Liparischen Inseln „Zwischen Lava und Meer“, inklusive Flug). Alle Angebote sind außer auf www.reisenmitsinnen.de auch im Reisebüro buchbar.

Neue Reise: Amalfiküste - Steilküste und Zitronenhaine

An der Amalfiküste wandert man auf den Spuren der Götter: Entlang des Sentiero degli Dei reih-te sich einst Tempel an Tempel. Heute liegen stillgelegte Papiermühlen malerisch entlang des Wegs. Geschichte begegnet Reisenden während der 8-tägigen Tour auf Schritt und Tritt – sei es beim Erklimmen des Vesuvs oder beim anschließenden Besuch Pompejis. Zu Fuß begibt sich die Gruppe zum mondänen Hafenstädtchen Positano und genießt den spektakulären Blick vom Schiff auf den Ort. Aber auch leibliche Genüsse kommen nicht zu kurz. Die Wanderungen und Ausflüge runden Verkostungen regionaler Spezialitäten wie Ziegenkäse, Mozzarella und Provolone, frischer Pizza und Zitronentorte, Limoncello und autochthonen Weinsorten ab. Außerdem steht eine Bootstour nach Capri auf dem Programm, und mit ein wenig Glück ist die Rückfahrt so getimt, dass just die rote Sonne im Meer versinkt. (ab 2.120 Euro)

 

Kapverden - Inseln des Südens

Die Archipele im Atlantik bilden einen Schwerpunkt im Programm von Reisen mit Sinnen, selbst-redend dass sie auch im Frühjahr bereisbar sind. Bei einer 12-tägigen Tour zu den Kapverden lernen die Gäste die südlichen Eilande des afrikanischen Inselstaats kennen.  Nach der Ankunft auf Santiago mit der Hauptstadt Praia erschließt sich die Gruppe die Insel mit mehreren Wande-rungen durch Nationalparks und grüne Täler. Sie besucht auch die Welterbestätte Cidade Velha, wo sie einiges zur Geschichte der ehemaligen portugiesischen Kolonie erfährt. Danach steht ein mehrtägiger Abstecher zur abgelegenen Blumeninsel Brava auf dem Programm, sie zählt noch zum touristischen Niemandsland. Vom höchsten Berg der Insel (976 Meter) haben Besucher ei-nen guten Blick über das, dank der klimatischen Verhältnisse, grüne und vegetationsreiche Eiland und den umgebenden tiefblauen Atlantik. Auf der Nachbarinsel Fogo geht es bei einer Vulkanbe-steigung des Pico de Fogo noch höher hinauf. Auf 2.829 Metern ist der höchste Punkt der Kapverden erreicht. Für die Mühen entlohnen der leckere Maiseintopf Cachupa sowie die Verkos-tung der in der feurigen Erde gewachsenen lokalen Weine. (ab 2.840 Euro)

 

 

Bei REISEN MIT SINNEN stehen Emotionalität und Erlebnisreichtum in kleinen Reisegruppen im Fokus – immer verbunden mit so viel Nachhaltigkeit und Umweltschutz wie möglich. Die NaturReisen sowie alle europäischen Touren werden unter Klimaschutzaspekten komplett kompensiert; damit ist REISEN MIT SINNEN Vorreiter unter den deutschen Veranstaltern. Die Beiträge der Kompensation fließen über atmosfair in ein Projekt in Nepal, das private Haushalte mit erneuerbaren Energien versorgt. Auch für alle anderen Reisen kann man einen Ausgleich zur Klimaneutralität dazu buchen. Die Reisemanufaktur ist bereits zum vierten Mal in Folge CSR-zertifiziert (Corporate Social Responsibility), unterstützt atmos-fair, hat sich dem Code of Conduct der Menschenrechte im Tourismus verpflichtet, bekennt sich zum Kinderschutz im Tourismus und ist Gründungsmitglied im forum anders reisen e.V. REISEN MIT SINNEN wurde bereits mehrfach ausgezeichnet: 13 Mal gab es die Goldene Palme von GEO Saison und sieben Mal den Tourismuspreis von Sonntag Aktuell. Alle Touren sind buchbar im Reisebüro und auf www.reisenmitsinnen.de


Kommentare

Keine Kommentare

Kontakt

+49 (0)231 589792-0 info@reisenmitsinnen.de