Liebe Reisefreunde, liebe Gäste,

viele Monate lief mehr oder weniger nichts im internationalen Tourismus. Einige unserer Europa-Reisen konnten inzwischen stattfinden, das freut uns sehr. Auch unsere Partner vor Ort sind dankbar dafür, dass sie wieder Gäste von uns betreuen dürfen. Inzwischen haben Sie vielleicht auch schon von unseren neuen Reisen in Deutschland und Österreich gehört – wenn nicht, schauen Sie gerne mal rein.

Damit Sie sich weiterhin auf unseren Reisen sicher fühlen, haben wir einen umfassenden Kriterienkatalog entwickelt, um unsere Gäste vor einer Infektion mit dem Coronavirus bestmöglich zu schützen. Einen Überblick über das Schutzkonzept finden Sie hier. Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie da. Weitere aktuelle Informationen zu Covid-19 finden Sie hier oder auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/reisenmitsinnen/

Über die Durchführung Ihrer bei uns gebuchten Reise halten wir Sie selbstverständlich persönlich auf dem Laufenden. Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungs- und Telefonzeiten: montags bis donnerstags von 10-14 Uhr.

Bleiben Sie gesund und viele Grüße
Ihr Reisen mit Sinnen-Team

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

Reisebuchung

Wie kann ich eine Reise buchen?

Sie können unsere Reisen gern schriftlich per Post, Fax, E-Mail oder über unsere Website buchen. Auch mündliche Buchungen am Telefon sind möglich. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Platz auf einer Reise bei uns für einige Tage unverbindlich zu reservieren.

Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen in zwei Etappen: Ihre Buchungsbestätigung erhalten Sie innerhalb weniger Tage nach Buchungseingang per E-Mail. Beiliegend finden Sie den detaillierten Reiseverlauf, die Reise- und Länderinformationen, den Sicherungsschein, ggf. den Visumantrag, die gewünschten Versicherungsangebote, bzw. –policen und die Rechnung.

Die „Letzten Reiseinformationen“, mit Teilnehmer- und Hotelliste, den Reisedokumenten (E-Flugticket, Bahnticket) und ggf. einem Reiseführer (siehe Detailinformationen) erhalten Sie spätestens zwei Wochen vor Reiseantritt per Post, nachdem der Reisepreis komplett von Ihnen beglichen wurde.

Ist es möglich bei Ihnen ein halbes Doppelzimmer zu buchen? Was passiert, wenn dann kein Doppelzimmerpartner gefunden wird?

Bei Reisen mit Sinnen können Alleinreisende ein halbes Doppelzimmer buchen. Dazu berechnen wir Ihnen vorab 60% des Einzelzimmerzuschlags. Sobald dann ein gleichgeschlechtlicher Zimmerpartner gefunden ist, werden Ihnen die 60% des Einzelzimmerzuschlags wieder gutgeschrieben. Sie zahlen dann den normalen Grundreisepreis im Doppelzimmer. Sollte sich kein weiterer Alleinreisender für Ihr halbes Doppelzimmer finden, übernachten Sie auf der Reise in einem Einzelzimmer und zahlen nur die vorher berechneten 60%. REISEN MIT SINNEN berechnet Ihnen also keine weiteren Kosten.

Wie läuft das mit der Zahlung?

Bei Buchung einer REISEN MIT SINNEN Reise berechnen wir bei Erhalt der Buchungsbestätigung eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises. Die Restzahlung Ihres Reisepreises ist dann 21 Tage vor Abreise fällig. Auf Ihrer Buchungsbestätigung ist ein individueller Termin angegeben, zu dem die Restzahlung auf das Konto von Reisen mit Sinnen überwiesen werden muss.

Kann ich bei Ihnen die Reise mit Kreditkarte zahlen?

Die Reisen von REISEN MIT SINNEN können auch mit Kreditkarte bezahlt werden. Wir akzeptieren ausschließlich Master- und VISA Card. Bitte sprechen Sie dies rechtzeitig mit dem jeweiligen Reisebetreuer ab. Für die Abbuchung von Ihrer Kreditkarte benötigen wir Ihre Kreditkartennummer und die Gültigkeit Ihrer Karte.

Wie wahrscheinlich ist es, dass die Gruppenreise durchgeführt wird? Bis wann sagen Sie die Reise spätestens ab?

Die REISEN MIT SINNEN Gruppenreisen sind mit einer Mindest- und Maximalteilnehmerzahl versehen. Bei den meisten von uns angebotenen Reisen geben wir Ihnen eine Durchführungsgarantie ab 4, bzw. 6 Teilnehmern.

Achten Sie auf die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl bei den Reisen, die Sie interessieren. Sollte die Mindesteilnehmerzahl einmal nicht erreicht werden, finden wir in den meisten Fällen gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, um die Reise stattfinden zu lassen. Wenn wir eine Reise aus diesem Grund absagen müssen, ist dies laut unseren AGB bis 21 Tage vor Abreise möglich. In den seltensten Fällen ziehen wir diese Entscheidung soweit nach hinten. Bei 90% unserer Reisen können wir schon Wochen im Voraus entscheiden, da eine klare Buchungstendenz sichtbar ist. Uns ist es sehr wichtig, dass wir Ihre gebuchte Reise stattfinden lassen können. Den aktuellen Stand einer Reise können Sie zu jedem Zeitpunkt auf unserer Homepage einsehen. Gehen Sie dafür zu den Terminen und Preisen bei Ihrer gebuchten Reise. Ein ausgemalter grüner Haken bedeutet, dass die Reise garantiert stattfinden wird. Bei einer Reiseabsage bieten wir Ihnen gleichzeitig andere Optionen aus dem Hause Reisen mit Sinnen an. Bei einer Umbuchung auf eine andere Reise bedanken wir uns bei Ihnen für Ihr Verständnis mit einer Umbuchungsgutschrift von 3%.

Kontakt

+49 (0)231 589792-0 info@reisenmitsinnen.de