Liebe Reisefreunde, liebe Gäste,

die vergangenen Monate haben die Reisewelt zum Stillstand gebracht. Wir freuen uns, dass es jetzt wieder schrittweise weitergeht. Viele unserer Europa-Reisen können in den nächsten Monaten wieder stattfinden. Für Reisen innerhalb Deutschlands haben wir uns außerdem etwas Besonderes einfallen lassen – stöbern Sie doch mal in unseren kurzen Naturabenteuern unter dem Motto „Natürlich nah dran“!

Damit Sie sich weiterhin auf unseren Reisen sicher fühlen, haben wir einen umfassenden Kriterienkatalog entwickelt, um unsere Gäste vor einer Infektion mit dem Coronavirus bestmöglich zu schützen. Einen Überblick über das Schutzkonzept finden Sie hier. Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie da. Weitere aktuelle Informationen zu Covid-19 finden Sie hier oder auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/reisenmitsinnen/

Über die Durchführung Ihrer bei uns gebuchten Reise halten wir Sie selbstverständlich persönlich auf dem Laufenden. Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungs- und Telefonzeiten: montags bis donnerstags von 10-13 Uhr.

Bleiben Sie gesund und viele Grüße
Ihr Reisen mit Sinnen-Team

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.
Reisegast duftet an getrockneten Kräutern in einem kapverdischen Ladenlokal.

Wie entsteht eine Reise?

Folgen Sie unserer Reiseroute

Reisen mit Sinnen sind voller Erlebnisse und Begegnungen. Diese planen wir und das geht nur mit genauen Kenntnissen der Situation vor Ort und engen Kontakten. Wir bieten keine Standardware. Wir bieten echte Erlebnisse. Und wir kennen uns aus, damit Ihre Reise besonders wird: Ja, wir wissen, wenn in São Tomé e Príncipe ein Wanderweg nicht mehr passierbar ist. Wir kennen die kapverdischen Musiker persönlich. Wir wissen, worauf man bei der Radtour in Laos achten muss.


Reisegestalter Marcus Schneider auf Wanderung in Uganda.

1) Unser Reisegestalter für Afrika

Das ist Marcus. Er kümmert sich um unsere Afrikareisen, hält Kontakt zum Catering in São Tomé und zum Wander-Guide in Uganda. Er konzipiert alle Reisen und gibt sein Wissen detailliert an unsere Reiseberater weiter. Wenn Sie also buchen, tun Sie das bei jemandem, der sich auskennt.

2) Die Reisemanufaktur

Wenn Marcus mit der Konzeption fertig ist, werden die Reiseplanungen im Team besprochen und eventuell nochmal angepasst. Das Feedback der letzten Reisen wird überprüft: Kennt der lokale Guide auf Príncipe die neue Wanderroute? Passen die Flugzeiten? Wie war das Boot nach Rolas? Jetzt werden auch die Verträge mit allen Beteiligten einer Reise gemacht. Bei 14 Tagen sind das schnell mehrere Hundert Einzelleistungen, die wir exklusiv für Sie zu einem einzigartigen Paket schnüren.

3) Das gibt´s nur hier! Unsere Reisen sind keine Standardware.

Nun ist Marcus‘ Tour fertig geplant und kann gebucht werden. Die von ihm geschulten Reiseberater betreuen die Gäste vor und nach der Reise, während Marcus dafür sorgt, dass die Tourguides vor Ort alle Informationen erhalten, die sie benötigen. Ab und zu betätigt sich Marcus auch selbst als Reiseleiter. So weiß er, worum es geht und worauf es ankommt. Für alle seine/unsere Reisen. Neben Marcus gibt es bei REISEN MIT SINNEN noch 15 weitere Reisegestalter und -berater. Alle sind auf eine Region spezialisiert, die sie selbst kennen, mögen und gerne besuchen.

Zwei Wanderer mit Rucksäcken im dichten Dschungel

4) Jetzt geht’s los!

Nun fehlen nur noch Sie! Und jetzt wird es wirklich spannend. Wir wollen Sie begeistern, wir wollen ganz besondere Reisen anbieten. Aber dennoch ist es Ihre Reise. Genießen Sie diese! Tauchen Sie mit uns ins Land ein! Lassen Sie sich auf all die besonderen Begegnungen, Unwägbarkeiten und auf die nicht geplanten Ereignisse ein, die die Entdeckung eines Landes einzigartig und unvergesslich werden lassen. Gute Reise!


Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

+49 (0)231 589792-0 info@reisenmitsinnen.de