Liebe Reisefreunde, liebe Gäste,

die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hält uns in Atem. Alle Reisetermine bis zum 15. Mai haben wir abgesagt. Über die Durchführung unserer Reisen ab Mitte Mai halten wir Sie selbstverständlich persönlich auf dem Laufenden. Darauf können Sie bei uns zählen.

#wirbleibenzuhause – das gilt zurzeit nicht nur für unsere Reisegäste, sondern auch für unser ganzes Team. Bitte beachten Sie daher unsere geänderten Öffnungs- und Telefonzeiten: montags bis donnerstags von 10-13 Uhr.

Sie sind unsicher, ob Sie Ihre Reise nach dem 15. Mai antreten können oder möchten? Gerne überlegen wir uns mit Ihnen gemeinsam eine passende Lösung und verschieben Ihre geplante Reise auf einen späteren Zeitpunkt – wer Reisen liebt, verschiebt!

Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie da. Weitere aktuelle Informationen finden Sie hier oder auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/reisenmitsinnen/

Bleiben Sie gesund und freuen Sie sich mit uns auf eine Zeit nach Corona.
Ihr Reisen mit Sinnen-Team

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

Unsere Reiseleiterin Stephanie Müller

 

Reisen mit Sinnen Reiseleiterin Stephanie Müller

Name: Stephanie Müller

Wohnt in: im Moment überall in Deutschland.

Seit 2019 bin ich bei REISEN MIT SINNEN als Reiseleiterin tätig.

Meine Qualifikation und Kompetenz:

Ich habe ein Latein- und Kunstgeschichtsstudium in Heidelberg abgeschlossen und bin durch Zufall in die Tourismusbranche gerutscht.

Was es über mich zu sagen gibt:

Als Halbbrasilianerin fühlte ich mich der ehemaligen portugiesischen Kolonie sofort verbunden, was vor allen Dingen an der Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen liegt. Die Kapverden haben mich mit ihrer bunten Kultur und ihrer landschaftlichen Vielfalt in ihren Bann gezogen und dafür gesorgt, dass ich seit April 2018 in regelmäßigen Abständen zum Arbeiten auf die Inselgruppe zurückkehre. Großen Spaß macht die Tätigkeit als Reiseleiterin auf den Kapverden besonders aus dem Grund, weil der Großteil der Inseln touristisch noch recht unerschlossen und damit sehr ursprünglich ist. Dies bedeutet natürlich, dass es bei der Arbeit viele Herausforderungen gibt, die es zu meistern gilt, aber auch echte Begegnungen und Momente, die einen Einblick in die einzigartige kapverdische Lebensweise ermöglichen.

Warum leite ich eine Gruppe von REISEN MIT SINNEN:

Ich persönlich identifiziere mich mit dem Konzept von REISEN MIT SINNEN und schätze es, mit kleinen Gruppen unterwegs zu sein. So bekommt man einen intensiveren Kontakt zu der Bevölkerung, schafft Begegnungen und eindrucksvolle Erinnerungen.

Ich freue mich auf eine schöne Zeit mit Ihnen.

 

Herzliche Grüße

Ihre Stephanie Müller

Kontakt

+49 (0)231 589792-0 info@reisenmitsinnen.de