Valentinstag bei REISEN MIT SINNEN:

Das sind unsere romantischsten Reiseziele

Feiern Sie den Valentinstag? Die meisten aus unserem Team tun es nicht – trotzdem haben wir über die romantischsten Reiseziele gesprochen, die wir bisher selbst erlebt haben. Das „Best Of“ möchten wir Ihnen zum Tag der Liebe nicht vorenthalten.

Ein Pärchen beim Picknick in Kapstadt, Südafrika.

„Was für ein Klischee!“ – sagt man gern und verdreht die Augen. Aber wenn man mal ganz ehrlich zu sich selbst ist, hat man an dem ein oder anderen Klischee sicher schon Gefallen gefunden. Der romantische Sonnenuntergang über dem Meer? Ein Klischee, aber irgendwie auch sehr schön! Zum Valentinstag haben wir uns einiger dieser Klischees bedient und über die romantischsten Momente auf Reisen gesprochen. Das sind unsere Top 6 der romantischsten Reiseziele!

 

Strand mit Palmen und einem Boot auf Sansibar.
Reiseberaterin Denise Sperlin in Südafrika.

Denise – Sansibar

"Die tan­sa­nische Insel Sansibar ist schon sehr romantisch. Vor allem Chumbe Island ist ein absolutes Highlight. Der Chumbe Island Coral Park ist ein preisgekröntes privates Naturschutzgebiet, das ab 1991 für die Erhaltung und nachhaltige Bewirtschaftung der unbewohnten Chumbe-Insel, einer der letzten unberührten Koralleninseln der Region, geschaffen wurde. Es ist das weltweit erste sich selbst tragende Meeresschutzgebiet der Welt. Das ECO-Resort dient zur Erhaltung des Schutzgebiets. Auf der ganzen Insel gibt es nur 7 Bungalows und dementsprechend hat man die Insel fast für sich allein. Zusammen mit den grandiosen afrikanischen Sonnenuntergängen wird der Urlaub auf jeden Fall romantisch – und sogar nachhaltig."

Antikes Amphitheater
Reiseberaterin Verena Bökenkamp trägt einen Lemuren.

Verena – Italien

„Natürlich Italien! Romantische Sonnenuntergänge am Strand, ein guter Rotwein auf der belebten Piazza bei Nacht, gemeinsames Bummeln durch alte Gässchen (am besten noch Hand in Hand – Achtung, Kitsch!).

Spaghetti Carbonara mit dem erleuchteten Kolosseum als Kulisse im Hintergrund, à la Susi und Strolch… im Radio läuft Tiziano Ferro.“

Der Vulkan Pico de Fogo auf der Kapverden-Insel Fogo
Reiseleiter und Qualitätsmanager Robert Hedrich bei einer Kapverden-Wanderung.

Robert – Kapverden

„Ich bin zwar kein Romantiker, aber auf der kapverdischen Vulkaninsel Fogo unterhalb des Vulkans und jenseits von Luftverschmutzung den klaren Sternenhimmel zu zweit zu betrachten, ist schon sehr romantisch. Das kann man auch sehr gut abseits des Valentinstages auf jeder unserer Kapverden-Reisen, die nach Fogo führen."

Holzboote unter Bäumen am Strand
Reisegestalter Marcus Schneider auf Wanderung in Uganda.

Marcus – São Tomé e Príncipe

„Das romantischste Reiseziel ist für mich São Tomé e Príncipe – ganz einfach, weil man dort sehr häufig für sich alleine (ohne viele andere Touristen) unterwegs ist. An Stränden genauso wie auf exotischen Dschungelwanderungen!“

Sonnenuntergang am Meer
Nahaufnahme einer Steinstatue
Reiseberater Peter Krüger in Vietnam.

Peter – Bali

„Ganz klar…. Bali. Die Götterinsel Bali lädt ihre Besucher automatisch zum Loslassen, Entspannen und Auftanken ein. Wohlfühlurlaub eben – und eignet sich daher perfekt für eine romantische Auszeit der besonderen Art. Nicht umsonst wählte Liz Gilbert im Film „Eat, Pray, Love“ von Hollywood Schauspielerin Julia Roberts dargestellt, Bali als Ort der Suche nach innerem und äußerem Glück. Und genau das habe ich mit Julia gemeinsam, denn sie ist nicht die einzige, die auf Bali fündig wurde.

Kleine Hideaways direkt am Meer, Wohlfühlen zu zweit bei Wellness, Blütenbädern und himmlische Massagen; abgeschiedene, fast märchenhaft anmutende, malerische und verträumte Orte voller Harmonie zwischen nebelverhangenen Bergen, verwunschenen Tempeln und weißen Traumstränden – kein Wunder, dass auch die indonesischen Götter hier ihr zu Hause haben…

Liebe ist wie die Topographie Balis – es geht auf und ab, aber es bleibt immer bestehen.“

ein Feld mit Weinreben, im Hintergrund Gebirge
Marketing Managerin Ebru Kara in Südafrika.

Ebru – Südafrika

„Eine ausgedehnte Weinverkostung zwischen den sonnigen Weinhügeln Südafrikas, der Blick auf den Tafelberg am Horizont, ist schon sehr romantisch – aber auch beim gemeinsamen Beobachten von Löwen, Nashörnern und Giraffen schlagen die Herzen höher!“


Kommentar schreiben

Kommentare

Keine Kommentare

Kontakt

+49 (0)231 589792-0 info@reisenmitsinnen.de