Reisen mit Sinnen
17.05.2021

Kapverden – Wo schlüpfen Schildkröten

Meeresschildkröten gehören zu den vom Aussterben bedrohten Arten. Nicht nur ihre Seltenheit trägt zu der Faszination bei, die sie auf viele Menschen ausüben. Wer einmal beim Tauchen oder Schnorcheln auf eines der majestätisch dahingleitenden Tiere traf, wird diesen Moment nicht so schnell wieder vergessen. Auch frisch geschlüpfte Schildkröten auf ihrem Weg ins Meer zu beobachten, gehört zu den unauslöschlichen Erlebnissen. Reisende auf die Kapverden haben zur richtigen Jahreszeit die Möglichkeit, auf verschieden Inseln bei diesem Ereignis dabei zu sein – natürlich unter Berücksichtigung der entsprechenden Schutzmaßnahmen. Der Archipel ist eines der bedeutendsten Reviere für die weltweit am häufigsten vorkommende Unterart der unechten Karettschildkröte

 

Eine kapverdische Schildkröte schlüpft aus dem Ei
Baby-Schildkröte auf dem Weg in die Freiheit

Wann schlüpfen Schildkröten auf den Kapverden? 

Von Mitte Juni bis Mitte November legen die Meeresreptilien an den Stränden der Kapverdischen Inseln ihre Eier ab. Nach 45 bis 60 Tagen sind die Gelege im warmen Sand ausgebrütet und die jungen Schildkröten schlüpfen. Nachdem sie sich ausgegraben haben, machen sie sich auf den Weg ins Meer.

Wo schlüpfen Schildkröten auf den Kapverden? 

Insbesondere drei Inseln werden von den sanften Panzertieren zur Eiablage aufgesucht: Fogo, die Sandinsel Sal und Boavista. Auf der zuletzt genannten Insel setzt sich die Turtle Foundation für den Schutz der Meeresschildkröten ein und bietet geführte Touren zu den Brutplätzen an. Zudem kann man, wie auf Sal auch, Patenschaften für Schildkrötennester übernehmen. Verschiedene Organisationen bieten außerdem die Möglichkeit zur Freiwilligenarbeit auf den Kapverden an. Dabei hat man neben seinem Einsatz für die Schildkröten Gelegenheit, die Schönheiten des Archipels kennenzulernen, der mit seiner Vielfalt, seinem Mix aus afrikanischer und europäischer Kultur sowie viel nahezu unberührter Natur begeistert.

 


Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Kommentare

09.10.2021, 11:57

Hallo
Würde gerne heuer im Dez. oder Jänner 1 Woche Urlaub auf den Cap Verden machen. Hauptinteresse: Ich würde gerne einmal des schlüpfen von Schildkröten erleben, wo ist das möglich?
Bitte beste Zeit und Ort, gibt es in dieser Gegend auch Anlagen wo meine Frau auch Badeurlaub machen kann? Besten Dank für Info.
Grüße Johann

>> Antwort der REISEN MIT SINNEN-Redaktion:

Guten Tag!
Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Reise auf die Kapverdischen Inseln. Am besten lassen Sie sich einmal von unserer Kapverden-Spezialistin Sandra Westermann beraten. Sie erreichen sie entweder telefonisch unter der 0231/58979224 oder per E-Mail unter sandra.westermann@reisenmitsinnen.de.

Liebe Grüße
Anna Lena von REISEN MIT SINNEN

Kontakt

+49 (0)231 589792-0 info@reisenmitsinnen.de