Reisen mit Sinnen
13.08.2021

Kulturreisen

Augen- und Ohrenschmaus von der Antike bis heute

Sie begeistern sich für Kultur in jeglicher Form? Sie besuchen gerne Museen und Kirchen, schauen sich Schlösser und Kulturdenkmäler an, lauschen Konzerten und Gesangsdarbietungen? Dann sind unsere ZEITReisen genau das Richtige für Sie. Sie verknüpfen umfassende Einblicke in die Kultur und Geschichte des Landes mit Ausflügen in die Natur und kulinarischen Entdeckungen – ganz nach REISEN MIT SINNEN-Art. Architekten, Künstler, Politiker und andere Menschen, die etwas zu erzählen haben, führen Sie kompetent und unterhaltsam in die verschiedensten Facetten des besuchten Landes ein. Gehen Sie mit uns auf Kulturreisen zu den Kapverden oder in verschiedene Regionen Europas, von Portugal bis Montenegro und von den Kanalinseln bis nach Kampanien.
 

Leuchtturm auf Jersey mit Blumenfeld im Vordergrund
Ein Leuchtturm auf Jersey, Großbritannien
Mosaike in Ravenna in der Emilia-Romagna, Italien
Trüffel werden von einem Mitarbeiter sortiert
Trüffel aus dem Piemont, Italien
Blick auf das Küstenstädtchen Perast in der Bucht von Kotor in Montenegro.
Das Perast in der Bucht von Kotor, Montenegro
Das Barockschloss Rundāle in Riga, Lettland
Das UNESCO-Welterbe Angra do Heroísmo auf den Azoren
Ein Straßenmusiker auf den Kapverden

Kulturreisen am Mittelmeer: Italien

Italienliebhaber können mit REISEN MIT SINNEN das Land mit den global meisten UNESCO-Welterbestätten auf spannenden, abwechslungsreichen Kulturreisen vom Piemont bis zur Amalfiküste erkunden. Die traditionsreiche Kulturlandschaft des Piemont lernen Sie mit uns auf leichten Wanderungen kennen. Trüffelsuche und Barolo-Verkostung stehen im Nordwesten der Republik ebenfalls auf dem Programm. In der Emilia-Romagna reihen sich geschichts- und kulturreiche Städte nur so aneinander: Bologna, städtebaulich eine der schönsten Städte Italiens, Modena, Parma, Ferrara, Ravenna mit seinen frühchristlichen Mosaiken… Während unserer Kulturreise besichtigen wir diese architektonischen Schmuckstücke. Wir folgen zudem in Busseto den Spuren Verdis und lauschen bei einem privaten Konzert der Orgel, auf der der junge Komponist bereits spielte. In Rom reisen Sie mit uns von der Antike über das Mittelalter bis in die Neuzeit und erleben die Ewige Stadt dabei kulinarisch und sinnlich. An der Amalfiküste erwartet Sie eine Geschichtsstunde am Vesuv und der archäologischen Stätte von Pompeji. Wohlhabende Römer errichteten zur Zeit des Römischen Reiches hier ihre Sommerresidenzen.
 

Kulturreisen in Südosteuropa: Montenegro

Am Rande Europas, in Montenegro, erwartet Sie eine ungeahnte Natur- und Kulturvielfalt. Das kleine Land wird oft übersehen, dabei bietet es zwischen der im Sommer oft trubeligen Adriaküste und den wenig besuchten Gebirgszügen im Inland eine Vielzahl an landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Bei dieser Kulturreise erkundet die Gruppe die Perlen der eindrucksvoll von bis zu fast 1.900 Meter hohen Karstbergen umrahmten Kotor-Bucht – die UNESCO-Welterbestätte Kotor und das venezianisch geprägte Perast. Außerdem besucht sie die ehemalige königliche Hauptstadt Cetinje und erlebt Geschichte pur in der Altstadt von Bar. Spannende Begegnungen mit Menschen aus verschiedenen Sphären – vom Olivenbauer zum Uni-Professor – und mit Vertretern der drei wichtigsten Religionen des Landes ergänzen das ansprechende Programm.
 

Kulturreisen im nördlichen Europa: Jersey und das Baltikum

Durch ihre Nähe zu Frankreich verbinden die Kanalinseln britische Traditionen mit französischem Savoir-vivre. Diese Kulturreise nach Jersey verknüpft Wanderungen in der artenreichen, teils subtropischen Vegetation mit kulturellen Entdeckungen. Die Gruppe besucht einen Künstler in seinem Atelier und erhält Einblicke in die englische Gartenkultur beim Spaziergang durch einen privat geführten Garten. Kulinarische Erlebnisse wie der traditionsreiche Cream Tea und eine Verkostung im einzigen Weingut der Insel runden das Programm ab. "Frischer Wind aus Nordost" weht den Teilnehmern der Kulturreise im Baltikum entgegen. Die Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn bilden dabei den Schwerpunkt des kulturellen Erlebens. Barocke Pracht, die Leichtigkeit des Jugendstils und mittelalterliche Wehrhaftigkeit sind allgegenwärtig. Inmitten dieser Fülle erlebt die Gruppe exklusive Konzerte sowie verabredete und spontane Begegnungen mit Menschen, die gern von ihrer Heimat oder ihrem (kreativen) Schaffen erzählen: Ein Schriftsteller in Riga liest vor, ein Schlossbesitzer kocht in seinen Gemäuern und ein Bernsteinfänger gewährt Einblicke in seine Arbeit.
 

Kulturreisen für Inselfans: Azoren und Kapverden

Eintauchen ins atlantische Inselleben auf vier der neun Hauptinseln der Azoren können die Teilnehmer dieser Kulturreise: São Miguel, Pico, Faial und Terceira. Auf Stadtspaziergängen erkunden sie geschichtsträchtige Orte wie das UNESCO-Welterbe Angra do Heroísmo, die älteste Stadt der Azoren, mit ihren Festungen und barocken Sakralbauten. In einer Kirche gewährt der Organist Einblick in sein Können. Weitere Kenntnisse über Ursprung, Geschichte und Traditionen des Archipels vermitteln das Vulkan-, das Wein- und das Walfangmuseum. Der Genuss kommt mit landestypischen Köstlichkeiten wie Ananas, Kaffee und Likör auch nicht zu kurz. Als jüngste Ergänzung des Kapverden-Programms ist die "Philosophische Reise" dazu gekommen. Neben den exklusiven Philosophieeinheiten rund um den Themenkomplex „soziale Gerechtigkeit“ mit dem renommierten Experten Dr. Peter Vollbrecht begeben sich die Teilnehmer auf die Spuren der portugiesischen Kolonialzeit auf Santiago, die gemeinsam kritisch hinterfragt wird. Außerdem genießen sie die Kapverden musikalisch auf São Vicente, dem Zentrum des Musiklebens. Zur Entspannung unternimmt die Gruppe darüber hinaus moderate Wanderungen entlang der spektakulären Küste Santo Antãos. Hier wohnt sie außerdem in dem brandneuen, von REISEN MIT SINNEN erbauten Eco-Resort Mami Wata.
 

 

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter – melden Sie sich einfach direkt bei unseren Reise-Experten, telefonisch oder per E-Mail.


Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Kommentare

Keine Kommentare

Kontakt

+49 (0)231 589792-0 info@reisenmitsinnen.de