Die REISEN MIT SINNEN Reiseleitung für Europa, Asien, Afrika und Südamerika

Qualifizierte ReiseleiterInnen sind das A&O für eine gelungene Reise. Vielleicht haben Sie auch schon die Erfahrung gemacht, dass mit der Reiseleitung eine Reise steht oder fällt. Ganz gewiss überlassen wir das nicht dem Zufall. In regelmäßigen Abständen organisieren wir für unser Reiseleiter-Team Workshops und schulen unsere wichtigen Mitarbeiter mit professionellen Trainern.

Bei REISEN MIT SINNEN sind Sie immer mit qualifizierten ReiseleiterInnen und Guides unterwegs. Schauen Sie sich unsere Reisen an. Wir unterscheiden dort folgendermaßen:

Qualifizierte Reiseleitung in Deutsch:
Die Reiseleitung kennt das Reiseland sehr gut, war mehrmals vor Ort oder lebt sogar selbst im Reiseland und kann Ihnen daher viele Details und Geschichten zum Land erzählen.

Örtliche Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung:
Sie reisen mit einem "Local Guide", einem einheimischen Reiseleiter, einem absoluten Insider also. Er kann Türen öffnen und intensive Begegnungen zu Einheimischen herstellen.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Reiseleiter und Reiseleiterinnen hier vor:

Akarapol  Luksanakoses

Akarapol Luksanakoses

Akarapol Luksanakoses hat bereits seit über 25 Jahren Erfahrung als Guide für deutsch- und englischsprachige Reisegäste in seinem Heimatland Thailand. Deutschland kennt er ebenfalls sehr gut, an der Technischen Hochschule in Gießen hat er Deutsch gelernt. In seiner Freizeit ist er gern sportlich unterwegs, spielt Fußball, geht Schwimmen und verbringt Zeit in der Natur. Wie in Thailand üblich, wird er mit seinem Spitznamen Pol angesprochen.

Alessandro Troia

Alessandro Troia

Alessandro Troja ist in Wiesbaden geboren und auf Sizilien aufgewachsen. Nach dem Studium der Tourismuswirtschaft in Deutschland zog es ihn wieder zurück nach Sizilien. Alessandro lebt in Palermo. Kunst, Kultur und Religion sind nur einige Schwerpunkte seiner Reiseleitungen. Auch mit den kulinarischen Besonderheiten der Insel kennt er sich bestens aus. Mit seiner freundlichen und humorvollen Art wird er Ihnen Sizilien auf eine ganz besondere Weise näherbringen.

mehr Infos & Reisetermine
Alimaa Yunden

Alimaa Yunden

Alimaa ist 47 Jahre alt, spricht fließend Deutsch und arbeitet als freiberufliche Dolmetscherin. Seit 2005 arbeitet Sie zudem als Reiseleiterin und wird Ihnen während der Reise mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ihre Gäste sind immer wieder begeistert über Ihren Einsatz und Ihre Freundlichkeit.

Alvaro de Andres

Alvaro de Andres

Der Bergwanderführer Alvaro de Andres freut sich, Reisende mit seiner Leidenschaft für die Pyrenäen anzustecken.

mehr Infos & Reisetermine
Andreas Laue

Andreas Laue

Ihr Guide kennt Skandinavien wie seine Westentasche, als erfahrener Reiseleiter hat er bereits viele Touren geführt. Zudem betrieb er jahrelang eine Berghütte in Norwegen. Er hat schon viele Gruppen aktiv zu Fuß, auf Skiern oder auch im Kanu durch Skandinavien geführt. Er war aber auch schon entspannt per Bus, Bahn oder Schiff unterwegs. Er ist verliebt in den Norden, lebt aber in Berlin.

Andreas  Rauchenwald

Andreas Rauchenwald

Auf den Wanderungen werden Sie von Andreas begleitet. Bevor er in der Leutasch sesshaft wurde, war er in der ganzen Welt als Bergführer unterwegs, aber die heimischen Berge haben es ihm ganz besonders angetan. Seit 5 Jahren ist Andreas auch einer der wenigen Naturführer in der Region und begeistert Wanderer mit vielen Informationen über die Natur- und Kulturlandschaft.

Angela Salamone

Angela Salamone

Die Deutsch-Italienerin Angela Salamone liebt die Inseln und das Wandern. Eine perfekte Begleitung!

Anja Schmid

Anja Schmid

Anja führt seit 2015 wanderbegeisterte Gäste über die Inseln. Sie lebt auf Pico, kennt die Geschichte, Land und Leute aus erster Hand.

mehr Infos & Reisetermine
Anja Tettenborn

Anja Tettenborn

Anja lebt seit 2012 ihrer Familie auf der Azoren-Insel Faial. Gemeinsam mit ihrem Mann betreiben sie auf der Insel ein Reitgestüt. Als Reiseleiterin von REISEN MIT SINNEN bringt sie unseren Gästen mit dem ein oder anderen Insider-Wissen das Azoren-Archipel näher.

mehr Infos & Reisetermine
Anke Rietdorf

Anke Rietdorf

Anke Rietdorf studierte Gender Studies und Französisch und hat ihr "Basislager" in Freiburg. Nach Auslandsaufenthalten in Indien, Bangladesch und Benin hat sie u. a. als Seminarleiterin interkulturelle Seminare für das ASA-Programm geleitet, seit 2009 ist sie Geschäftsführerin der ask!-agentur. Sie ist leidenschaftlich gerne Reiseleiterin, vor allem wenn es in die Berge geht! Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten beim Klettern.

mehr Infos & Reisetermine
Annett Storm

Annett Storm

Ihre Expertin ist Annett Storm, Fischland-Kennerin und Ranger von Arche Natura, einer Tochtergesellschaft des Nationalparks, die sich eine umweltsensible Gästeführung mit ganz besonderen Naturerlebnissen in der ursprünglichen Naturlandschaft des Schutzgebietes zur Aufgabe gemacht hat.

Annette Helle

Annette Helle

Als Journalistin bin ich sozusagen berufsmäßig neugierig und an fremden Menschen und Orten sehr interessiert. Bei einer Reise lernte ich die Kapverdischen Inseln kennen und verliebte mich in die nordwestlichste der Inseln: Santo Antão. Inzwischen lebe ich dort, in einem kleinen Dorf an einer wunderschönen Bucht, wo Schildkröten und Wale leben, und fühle mich wie im Paradies.

mehr Infos & Reisetermine
Antonia Moschin

Antonia Moschin

Um die Welt besser zu verstehen reise ich sehr viel und auch immer wieder über mehrere Monate hinweg. Am liebsten bin ich mit dem Fahrrad unterwegs, weil ich so das „normale Leben“ der Bevölkerung auf sanfte Art und Weise erkunden kann und den ganzen Tag im Freien in der Natur verbringen kann. Im Frühling 2017 bin ich knapp 3000 km von Ruanda nach Sambia mit dem Rad gefahren, eine Erfahrung, welche mich an meine Grenzen brachte und gleichzeitig meinen Horizont enorm erweiterte.

Ich liebe es als Reiseleiterin einer Gruppe zu einem besseren Verständnis der Teilnehmer von Natur, kulturellen Gegebenheiten und geschichtlichen Aspekten beizutragen. Ich freue mich auf eine erlebnisreiche und interessante Reise, welche hoffentlich von anregenden Gesprächen und abenteuerlichen und außergewöhnlichen Momenten gekennzeichnet sein wird.

mehr Infos & Reisetermine
Arnold Voß

Arnold Voß

Dr. Arnold Voß, renommierter Stadtplaner, anerkannter New York-Experte und Bikefreak, zeigt Ihnen seine Stadt. In ihr hat er gelebt und gearbeitet, über sie hat er geschrieben und durch sie ist er Tausende von Kilometern mit dem Rad gefahren. Bei Tag und bei Nacht, Monate lang.

mehr Infos & Reisetermine
Arounothay Khoungkhakoune

Arounothay Khoungkhakoune

Aroun lebte von ihrem 4. bis 40. Lebensjahr in Deutschland, bevor sie nach Laos, in die Heimat ihrer Eltern, zurückkehrte. Sie wohnt in der Nähe von Luang Prabang auf dem Land und leitet sehr gerne deutsche Gruppen durch ihre Wahlheimat. Ihr Steckenpferd sind die Mythen und Legenden von Laos.

Reisetermine
Brigitte Scharna

Brigitte Scharna

Brigitte wurde in Hannover geboren und wohnt heute in Naggar, Himachal Pradesh, im Westen des indischen Himalajas. Seit ihrem Studium in den 80iger Jahren (Sinologie, Ethnologie und Religionswissenschaften) bereiste sie weite Teile Asiens und fühlte sich immer wieder von Indien und dem Himalaja angezogen, wo sie nun auch seit mehreren Jahren lebt. Sie liebt die Natur und ist begeisterte Wanderin, beschäftigt sich mit Yoga und den vielen Aspekten indischer Religionen, Kulturgeschichte und Literatur. Seit den 90iger Jahren arbeitet Brigitte auch als Reiseleiterin.

Britta Treede-Cissé

Britta Treede-Cissé

Britta Treede-Cissé lebt seit über 20 Jahren in Paris und ist immer wieder begeistert von dieser schönen, lebendigen Stadt, in der Vergangenheit und Moderne so wunderbar nebeneinander existieren können und wo Multikulti nicht nur ein Wort ist. Auf den Radtouren möchte sie das zeigen und ihre Gäste hautnah am normalen Pariser Leben teilhaben lassen.

Reisetermine
Britta Ullrich

Britta Ullrich

Britta Ullrich lebt seit 1983 in Italien und kennt die Toskana ausgezeichnet. Seit 1995 arbeitet sie als offizielle Wanderführerin. Sie hat Literatur studiert und vor kurzem ihr erstes Buch, einen Wanderführer über die Toskana, veröffentlicht.

mehr Infos & Reisetermine
Camilo Pereda

Camilo Pereda

Lassen Sie sich anstecken! Die Schönheit der Natur Chiles und der lokale Wein sind die große Leidenschaft von Camilo. Er liebt es, Besuchern schöne Ecken am Ende der Welt mit seinen großen und kleinen Wunder zu zeigen. Sei es unter der ewigen Sonne und dem gewaltigen Sternenhimmel in der trockensten Wüste der Welt im Norden Chiles, oder inmitten der Regenwälder, Vulkane, Fjorde und Gletscher des Südens. Er lädt Sie dazu ein, alle Sinne zu öffnen, um dieses kontrastreiche Land zu genießen. 

Reisetermine